Skip to content

Case and Care Management

In den Primärversorgungseinheiten nimmt die diplomierte Gesundheits- und Krankenpflege (DGKP) eine zentrale Rolle ein.

Insbesondere hat der/die DGKP beim Management von chronischen Krankheiten eine wesentliche Aufgabe und verfolgt einen multidisziplinären sowie berufs- und professionsübergreifenden Ansatz zur Lösung von Gesundheitsproblemen. Sie sind insbesondere dafür geeignet, „die für eine gesamtheitliche und kontinuierliche Gesundheitsvorsorge und Krankenversorgung erforderlichen Maßnahmen zu koordinieren“ (§2 PrimVG i.d.g.F.).

Sie übernehmen dabei die pflegefachliche Verantwortung für den ganzheitlichen Gesundheitszustand von Menschen aller Altersstufen und arbeiten bei bevölkerungsbezogenen Aufgaben wie Screening, Epidemiologie, Public-Health Maßnahmen und Case- und Care Management mit (vgl. Österreichischer Gesundheits-und Krankenpflegeverband, Rollen und Aufgaben des gehobenen Dienstes für Gesundheits- und Krankenpflege (DGKP) in einer Primärversorgungseinheit (PVE), 25.06.2018).

Als Case and Care Managerinnen unterstützen wir Sie gerne,

  • wenn Sie oder ein Angehöriger zu Hause Pflege benötigen,
  • Sie an einer lebensbedrohlichen Erkrankung oder mehreren chronischen Krankheiten leiden,
  • Sie Informationen zu Hilfs- und Unterstützungsangebote für SeniorInnen bekommen möchten,
  • Sie Beratung in finanziellen Belangen und Beihilfen im Bereich des medizinischen und pflegerischen Behandlungs- und Rehabilitationsprozesses wünschen,
  • Sie Informationen und Schulungen zu der Versorgung und Pflege eines nahen Angehörigen, egal welcher Altersgruppe, erhalten wollen, …

Ihre persönlichen Anliegen stehen für uns im Vordergrund und wir beraten Sie unabhängig zu Institutionen und Lösungen. Dazu kommen wir direkt zu Ihnen nach Hause und besprechen das mögliche Angebot und stellen Kontakte zu unterschiedlichen Organisationen und Behörden her.

Zuweisung und Kosten

Unsere Beratung ist vertraulich und kostenlos (Abrechnung erfolgt über Ihren zuständigen Versicherungsträger).
Die Zuweisung erfolgt durch Ihre Hausärztin oder Ihren Hausarzt des Primärversorgungsnetzwerkes Melker Alpenvorland – sollten Sie dieses Angebot in Anspruch nehmen wollen, sprechen Sie bitte mit Ihrer Hausärztin oder Ihrem Hausarzt darüber.

Melanie Breitner

Melanie Breitner, BSc

  • Diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegerin
  • Bachelorabschluss in Advanced Nursing Practice

0660 34 78 568
caseandcare@pvn-mav.at

Nicole Weirer

Nicole Weirer, BSc

  • Diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegerin
  • Bachelorabschluss in Advanced Nursing Practice

0660 34 78 581
caseandcare@pvn-mav.at